So verbinden Sie den Drucker mit dem Computer

Obwohl die Installation eines Druckers auf einem Computer nicht kompliziert ist, können viele Benutzer oft nicht beim ersten Mal damit umgehen. Dies liegt an den verschiedenen Verbindungstypen und einigen Merkmalen, die mit der Definition des Druckgeräts verbunden sind. Fast alle modernen Geräte werden direkt über den USB-Anschluss angeschlossen, aber es ist oft notwendig, den Drucker über eine serielle Schnittstelle oder drahtlose Netzwerke zu verbinden.

Bei modernen Laptops wird nur ein USB-Anschluss zum Anschließen angeboten, daher ist es vielleicht am einfachsten, den Drucker an einen Laptop anzuschließen. Um dies zu tun, müssen Sie den Drucker und den Laptop mit einem USB-Kabel verbinden und dann den Drucker selbst einschalten. Wenn Ihr Laptop mit dem Internet verbunden ist, kann er den Typ des angeschlossenen Geräts selbst bestimmen und fordert Sie auf, die erforderlichen Komponenten aus dem Netzwerk herunterzuladen. Dies ist dank der Plug & Play-Technologie möglich. Sie können den Drucker auch an einen Computer anschließen, aber es ist wichtig, dass Sie einen Port und keinen Hub auswählen, da das Gerät beim Anschluss an einen Hub möglicherweise nicht genug Strom für den normalen Betrieb hat.

Wenn eine Disc im Lieferumfang des Druckers enthalten ist, müssen Sie die Disc unbedingt verwenden, indem Sie alle angebotenen Komponenten installieren. Diese Regel funktioniert für jede Art von Verbindung, da Sie garantiert alle erforderlichen Treiber für den Drucker installieren kann.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie den Drucker ohne Festplatte installieren können, ist es wichtig, die Treiber für Ihr Modell aus dem Internet herunterzuladen oder eine direkte Verbindung zur automatischen Erkennung zu verwenden.

Die Installation eines drahtlosen Druckers erfolgt auf die gleiche Weise wie bei jedem anderen Gerät dieses Typs. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Wählen Sie über Start und Systemsteuerung die Option Hardware und Sound aus;
  • Stellen Sie sicher, dass der Drucker durchsuchbar ist und die entsprechende Schaltfläche auf dem Drucker aktiviert ist;
  • Wählen Sie „Gerät hinzufügen“;
  • Manchmal muss das Gerät in den WPS-Erkennungsmodus versetzt werden, damit es ordnungsgemäß funktioniert.

Auf diese Weise können Sie alle Drucker zum Drucken anschließen, und Sie können überprüfen, ob die Verbindung erfolgreich ist, indem Sie eine Testseite drucken.

Schreibe einen Kommentar